Angebote zu "Kritischer" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Kritischer Rationalismus heute
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.10.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kritischer Rationalismus heute, Titelzusatz: Zur Aktualität der Philosophie Karl Poppers, Redaktion: Neck, Reinhard // Stelzer, Harald, Verlag: Peter Lang // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Imprint: Schriftenreihe der Karl Popper Foundation, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthropologie // Epistemologie // Erinnerung // Religion // Kirche // Erkenntnistheorie // Philosophie // Erkenntnis // Glaube // Gläubigkeit // Gesellschaft // Politik // Staat // Rationalismus // Religionskritik // Soziologie und Anthropologie // Soziale und politische Philosophie // Religion und Glaube, Rubrik: Philosophie // Populäre Darstellungen, Seiten: 298, Reihe: Schriftenreihe der Karl Popper Foundation (Nr. 7), Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 492 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Auf der Suche nach einer besseren Welt
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl R. Popper zählt zu den bedeutendsten Philosophen dieses Jahrhunderts. Sein 'kritischer Rationalismus' und seine 'offene Gesellschaft' haben nachhaltigen Einfluß auf die Philosophie, die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und auf die Politik der westlichen Welt ausgeübt. Der vorliegende Band - vom Autor selbst gestaltet - versammelt zentrale Vorträge und Aufsätze Poppers aus dreißig Jahren. Die Texte faszinieren durch ihre lebendige und klare Sprache. Sie konfrontieren den Leser mit Poppers großen Themen und mit der Vielfalt seines Denkens.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Auf der Suche nach einer besseren Welt
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl R. Popper zählt zu den bedeutendsten Philosophen dieses Jahrhunderts. Sein 'kritischer Rationalismus' und seine 'offene Gesellschaft' haben nachhaltigen Einfluß auf die Philosophie, die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und auf die Politik der westlichen Welt ausgeübt. Der vorliegende Band - vom Autor selbst gestaltet - versammelt zentrale Vorträge und Aufsätze Poppers aus dreißig Jahren. Die Texte faszinieren durch ihre lebendige und klare Sprache. Sie konfrontieren den Leser mit Poppers großen Themen und mit der Vielfalt seines Denkens.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Kritischer Rationalismus heute
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kritischer Rationalismus heute ab 59.95 € als gebundene Ausgabe: Zur Aktualität der Philosophie Karl Poppers. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Kritischer Rationalismus heute
70,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kritischer Rationalismus heute ab 70.99 € als pdf eBook: Zur Aktualitaet der Philosophie Karl Poppers. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Ein Jahrhundertdenker
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist unbestritten einer der großen Denker des 20. Jahrhunderts: Der Österreicher Karl R. Popper (1902-1994) hat auf verschiedenen Gebieten (Erkenntnislehre, Wissenschaftstheorie, Sozialphilosophie) richtungsweisende Gedanken entwickelt, die noch in der Gegenwart die gesellschaftspolitische Diskussion beeinflussen. Poppers Philosophie ist angesichts der steigenden Nachfrage nach weltanschaulicher Orientierung aktueller denn je: Sie entwirft das Bild eines rationalen Menschen, der von kritischer Vernunft und der Wertschätzung für eine offene demokratische Gesellschaft geleitet wird - eine Zielvorstellung, die aufgrund der Krisen der Gegenwart neue Aktualität gewinnt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Ein Jahrhundertdenker
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist unbestritten einer der großen Denker des 20. Jahrhunderts: Der Österreicher Karl R. Popper (1902-1994) hat auf verschiedenen Gebieten (Erkenntnislehre, Wissenschaftstheorie, Sozialphilosophie) richtungsweisende Gedanken entwickelt, die noch in der Gegenwart die gesellschaftspolitische Diskussion beeinflussen. Poppers Philosophie ist angesichts der steigenden Nachfrage nach weltanschaulicher Orientierung aktueller denn je: Sie entwirft das Bild eines rationalen Menschen, der von kritischer Vernunft und der Wertschätzung für eine offene demokratische Gesellschaft geleitet wird - eine Zielvorstellung, die aufgrund der Krisen der Gegenwart neue Aktualität gewinnt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Die Philosophie Karl Poppers
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbert Keuth legt hier eine eingehende und doch auch dem Laien verständliche Einführung in Karl Poppers Philosophie vor.Karl R. Popper (1902-1994) ist einer der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Sein 'Kritischer Rationalismus' hat Erkenntnistheorie und Sozialphilosophie stark beeinflußt. In seinem Hauptwerk 'Logik der Forschung' entwickelt er die Wissenschaftstheorie des Kritischen Rationalismus. Im Zentrum steht der Gedanke der Fehlbarkeit allen Wissens. Weil es unmöglich ist, Theorien zu beweisen, können wir nur Irrtümer ausräumen, indem wir Theorien an der Erfahrung prüfen. Durch Versuch und Irrtum schreiten wir in der Erkenntnis fort und nähern uns der Wahrheit. In seinem politisch wichtigsten Werk 'Die offene Gesellschaft und ihre Feinde' setzt sich Karl Popper mit Plato, Hegel und Marx auseinander, bei denen er eine demokratiefeindliche politische Theorie findet. Daraufhin entwirft er selbst eine Demokratietheorie und schlägt eine 'Sozialtechnik der Einzelschritte' vor, die die Folgen politischen Handelns revidierbar halten soll.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Die Philosophie Karl Poppers
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbert Keuth legt hier eine eingehende und doch auch dem Laien verständliche Einführung in Karl Poppers Philosophie vor.Karl R. Popper (1902-1994) ist einer der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Sein 'Kritischer Rationalismus' hat Erkenntnistheorie und Sozialphilosophie stark beeinflußt. In seinem Hauptwerk 'Logik der Forschung' entwickelt er die Wissenschaftstheorie des Kritischen Rationalismus. Im Zentrum steht der Gedanke der Fehlbarkeit allen Wissens. Weil es unmöglich ist, Theorien zu beweisen, können wir nur Irrtümer ausräumen, indem wir Theorien an der Erfahrung prüfen. Durch Versuch und Irrtum schreiten wir in der Erkenntnis fort und nähern uns der Wahrheit. In seinem politisch wichtigsten Werk 'Die offene Gesellschaft und ihre Feinde' setzt sich Karl Popper mit Plato, Hegel und Marx auseinander, bei denen er eine demokratiefeindliche politische Theorie findet. Daraufhin entwirft er selbst eine Demokratietheorie und schlägt eine 'Sozialtechnik der Einzelschritte' vor, die die Folgen politischen Handelns revidierbar halten soll.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot